Warum leben Frauen etwa 4-5 Jahre länger als Männer ? (Allgemeines)

W.W. @, Sonntag, 02.12.2018, 16:29 (vor 7 Tagen) @ Wiggi

Es scheint so zu sein, dass bei den Menschengruppen, die sehr langlebig sind, wie es zum Beispiel auf Okinawa war, kein Unterschied zwischen Männern und Frauen besteht. Allerdings hat sich dieser Unterschied, gerade auf Okinawa extrem stark herausgebildet, als die moderne Lebensweise dort eingezogen ist. Die Männer haben gerne die neuen Gewohnheiten, vor allem westliche Essgewohnheiten, übernommen, während die Frauen lieber bei ihren traditionellen Gewohnheiten blieben. Ergebnis: die durchschnittliche Lebenserwartung aller ist abgesunken, die der Männer unter das durchschnittliche Niveau in Japan, während die Frauen immer noch zu den langlebigsten der Welt gehören.

Das ist eine sehr interessante Beobachtung!:-) Ich glaube auch: Man kann sich gesund ernähren (wi edie Frauen auf Okinawa) und länger leben und gleichzeitig leicht von Modeströmungen beeinflusst werden (wie die Männer) und kürzer Leben.

Das meinte ich eben zu Michael, als ich daraf verwies, dass es manchmal sehr schwierig sein kann, Statistiken zu interpretieren. Dennoch muss man so etwas diskutieren!!!

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum