Frauenherzen schlagen anders (Allgemeines)

IceUrmel, Samstag, 01.12.2018, 12:06 (vor 9 Tagen) @ Jakobine

Hier ein recht aktueller Beitrag, der anschaulich macht, wie unterschiedlich Männer und Frauen beim Thema Herzerkrankung wahrgenommen (sich auch selbst wahrnehmen) und behandelt werden, und wie wichtig es deshalb ist, dass sich „Sowohl medizinische Forschung und Lehre, d.h. Studentenunterricht, als auch die Behandlung vermehrt den bisher vernachlässigten geschlechtsspezifischen Aspekten in der Krankheitsentstehung, ihren molekularen, hormonellen und psychosozialen Grundlagen widmen.“

https://www.aekn.de/patienteninfo/gesundheitstipps/frauenherzen/?L=0%252527AcHash%25253Df56183854ddecfc0c85a8277291010e5

Liebe Grüße


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum