Obduktionen und MS-Häufigkeit (Allgemeines)

W.W. @, Donnerstag, 29.11.2018, 15:58 (vor 16 Tagen) @ Marc

Da gab es aber mittlerweile meherere Studien, die belegt haben, dass u.A. Masern keine Rolle bei der Pathogenese spielen, eine (EBV bedingte) Mononukleose hingegen schon...

Die zitierte Studie ist sehr interessant!:-) Ich wusste nur, dass ein Zusammenhang zwischen MS und Masern ausgeschlossen wurde.

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum