Das kleine Einmaleins der MS (Allgemeines)

Oliver L., Sonntag, 25.11.2018, 01:23 (vor 15 Tagen) @ W.W.

Ich fand immer den Einfluß des Breitengrades auf die Durchseuchung der Bevölkerung mit MS bemerkenswert.

Meine Theorie ist ja, daß das Vitamin D bei der MS eine Rolle spielt. Je nördlicher, desto weniger Sonne, desto mehr MS.

Das deckt sich mit der Beobachtung an US-Soldaten, daß die Blutprobe von den Soldaten, die später MS entwickelten, besonders wenig Vitamin D enthielten.

Es muß leider noch andere Faktoren geben, denn die Asiaten entwickeln deutlich weniger MS, als ihrem Breitengrad in Europa oder Amerika entspräche.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum