Kinder brauchen... Generation gottlos ? (Allgemeines)

W.W. @, Samstag, 24.11.2018, 10:07 (vor 20 Tagen) @ naseweis

Ein schöner Artikel!:-) Ich habe mir die Gottlosen immer so schrecklich fanatisch vorgestellt, dabei sollen sie ganz normale Leute sein.

Ich habe mich immer darüber gewundert, dass Kant gesagt haben soll, man könne ohne Gott nicht leben. War das eine höhere Weisheit? Oder war es seiner Zeit geschuldet, in der alles darauf hindeutete, dass das Auge eine so wundervolle Schöpfung war, wie sie kein Mechaniker erfinden können.

Nun hat sich ergeben, dass das Auge ein reines Zufallsprodukt mit einigen Mängeln ist. Und der Mensch in all seiner Herrlichkeit auch.

Irgendwie ist die Welt ohne Gott kälter geworden. Ich sage das nicht nur, weil es so gut in die Jahreszeit passt. Aber ein Weihnachtsmann und ein Osterhase sind einfach nichts (und weniger als nichts), wenn man sie mit der christlichen Religion vergleicht.

Und mit der jüdischen? Ich weiß es nicht. Und mit der islamischen? Ich weiß es auch nicht. Und mit dem Buddhismus kenne ich mich gar nicht aus.

Kant meinte wohl eher so etwas, was Spinoza gedacht hat. Die Welt zur Zeit Kants war ja voller Spinozismus: Lessing, Goethe, Schiller, Kant, Schleiermacher...

Warum komme ich auf Spinozismus? Wohl weil das auch ein atheistischer Irrglaube ist, wie auch der Dualismus.

Wenn ich es mir recht überlege, sind einige von uns Atheisten, weil sie nicht genügend nachgedacht haben. Wobei ich mehr und mehr schwanke, was überhaupt ein Atheist ist. So jemand wie Agno, der Gott unbewiesen einen guten Mann sein lässt, sicher nicht.

Muss man sich schrecklich aufregen wie Dawkins, wenn man ein Atheist ist? Die Dummheit der Welt beklagen? Oder freut sich der wahre Atheist an der Welt, so wie sie ist?

Was brauchen Kinder in einer gottlosen Welt? Den Glauben an Märchen, Romane, furchtlose Helden, Morras, schreckliche Ritter Katus, philosophische Systeme, politische Utopien? Oder Lieben wir an unseren Kindern, dass sie an Glaubensdingen nicht interessiert sind. Lieben wir sie überhaupt? Oder sind sie uns fremd geworden?

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum