MS-Therapie selbst stricken (Therapien)

W.W. @, Freitag, 23.11.2018, 17:40 (vor 22 Tagen) @ Tiff-Ahn

Ich sags mal so:
Die männliche Denke hat meiner Erfahrung nach eine große Neigung, einige wenige entdeckte oder erkannte

............. hmmm ..

Gesetzmäsigkeiten, Naturgesetze, Auffälligkeiten, Kausalitäten ... ?

in feste Formen zu gießen und dann das ganze Leben da hinein zu pressen. Und was nicht passt, wird passend gemacht.

Erstaunlich, wirklich erstaunlich! Das ist eines meiner Argumente gegen Freud. Ungeachtet dessen halte ich seine Psychoanalyse für einen wichtigen Meilstein: Wo ES war, soll ICH werden! bzw. die Existenz des Unbewussten.

Ich meine auch, wir(???!) verkürzen Freund, machen uns lustig über ihn, und verkennen dabei, dass er großartige Gedanken gehabt hat.

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum