Selbstversuch TENS (Therapien)

agno @, Freitag, 02.11.2018, 16:00 (vor 11 Tagen) @ Marc

Gruß,
Marc

:-)

"...Therapeutische Theorien mit persönlichen Erfahrungen derart vermischt, dass man am Ende nicht weiß..."

Man schaut nach den Sternen und freut sich am Küchentisch.
Ich wollte etwas blumig formulieren, dass ich mit den ganzen Heilungsambitionen nicht viel anfangen kann.
Ja, ich liebe die Theorie von Moshe und die netten Therapeuten welche diese studiert haben. Trotzdem kochen wir alle die Suppe mit Wasser, strecken uns nach der Decke der Möglichkeiten und stolpern über belangloses.
lG agno
P.S.:

*seufz* Anscheinend kann man einen Querschnittler nicht mit MS vergleichen.
Das wussten wir schon, aber wäre halt schon schön gewesen.

Hallo Agno, Ich habe nirgends geschrieben, dass "man einen Querschnittler nicht mit MS vergleichen" kann. Meine Erfahrungen würden mir eher Anlass geben, an das Gegenteil zu glauben.

Es war eine Meinungäußerung meinerseits.
Ich gestehe dass im Zusammenhang das "Wir" etwas übergriffig erscheint.
Wenn ich früher nach jedem Strohalm einer Detailverbesserung gegriffen hatte, suche ich heute mehr nach gemütlichen Plätzen und guten Gesprächen mit netten Leuten.
Da spielt die Sportlichkeit keine große Rolle.
Aber Uwe hatte den wunderbaren Erfahrungsthread gestartet und ich gab mir Mühe alles was mir dazu einfällt, ehrlich darzulegen.

--
Im übrigen möchte ich darauf hinweisen, dass der Mediamarkt nur Spülmaschinen montieren kann, wenn der Küchenbesitzer das Altgerät selbst ausbaut. -> Frohe Weihnachten!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum