Selbstversuch TENS (Therapien)

agno @, Donnerstag, 01.11.2018, 12:04 (vor 13 Tagen) @ UWE

Mal sehen ob sich da nach gewisser Zeit etwas tut in Sachen verbesserter Reizleitung.
Über solche Selbstversuche sollten die Foristen VIEL MEHR berichten !!! LG Uwe

Hi Uwe
Als ich mein TENS zur Behandlung der wahnsinnigen Rückenschmerzen bekam, weil imho die theoretische Logik dessen, was mir damals meine KGlerin zur Therapie erzählt hatte dazu passte, versuchte ich den Strom genauso wie unzählige andere mehr oder weniger durchgeknallte Ideen. *seufz* ob es was gebracht hatte? Schwer zu sagen aber ich würde sagen es hat nicht geschadet.
Worauf ich noch warte, ist die Rückmeldung eines Patienten mit moderat fortschreitender MS, der die elektrische Fußheberstimulation, am Besten schon viele Jahre, verwendet.
Geht das richtung optimiertes programmieren oder Überstimmulierung von halbtoten Funktionen, denen es zuvor schon zuviel war?

mfG agno

--
Im übrigen möchte ich darauf hinweisen, dass der Mediamarkt nur Spülmaschinen montieren kann, wenn der Küchenbesitzer das Altgerät selbst ausbaut. -> Frohe Weihnachten!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum