Eine Antwort auf einen interessanten Beitrag bei Sallys. (Allgemeines)

klaigo, Sonntag, 16.09.2018, 13:25 (vor 6 Tagen) @ W.W.

Und wenn er Veganer ist, nicht raucht und nicht trinkt, keinen Stressauslöser vor dem Schub hat, was ist dann?


Dann kommt er nicht zu mir - oder erkennt recht rasch, dass er sich vertan hat.

W.W.

:confused:

Man muss also ins Schema passen....

Und wie ist denn jetzt die Therapie? Das weiß ich jetzt immer noch nicht. Was ich bisher rausgelesen habe: keine Basistherapie, keine Psychotherapie keine Nahrungsergänzung, keine Homöopathie.... Aber was dann?

Klaigo


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum