Reichts jetzt, oder was ist Sicherheit? (Allgemeines)

agno @, Samstag, 15.09.2018, 20:56 (vor 64 Tagen) @ Zoe

Neben einer kleinen KFZ-Werkstadt, ist ein kleines Bistro.
Dort unterhalten sich zwei Freundinnen:
Du Herta, ich mache in jüngster Zeit täglich Yoga.
Irgendwie fühle ich mich seither ausgeglichener & sicherer beim Autofahren.
In der Mitte des Satzes kam der Mechaniker hinzu und meinte: Wenn Sie in Zukunft regelmäßig ihren Kundendienst bei uns machen, dann sind Sie sicher unterwegs.
Jetzt platze der Lehrling herein: Frau Herta Müller, ihr Auto ist zwar fertig, zur Sicherheit würde ich ihnen empfehlen neue Reifen aufzuziehen. Bald kommt der nasskalte herbst und ihr Profil ist mit 4mm sehr grenzwertig.
Inzwischen ist es Mittag und auch der Autoverkäufer im feinen Anzug möchte sich seine Kleinigkeit gönnen, bevor der nächste Kundentermin ruft:
Ah, hallo Frau Müller!
Schön Sie hier zu treffen! Ich habe gerade ein besonders sicheres Auto hereinbekommen!
automatischer Bremsassistent, sprachgesteuertes Autoradio, selbstfahrendes Einparkprogramm.
Da klingelt das Handy von Frau Müller, ihr 90 jähriger Vater ist am Telefon:
Du Herta, kannst du mich nachher abholen? Ich will mich mit meinen alten Freunden der Betriebsrentner treffen. Es hat noch jemand Geburtstag. Ich kann zwar gut fahren und wegen zwei Bier ist bei meiner Erfahrung die Sicherheit nicht in Gefahr!
Aber mein Oldtimer klappert etwas und mit Bierfahne möchte ich nicht in eine Autokontrolle fahren.

liebe Zoe, sorry wegen meinem ot, ich hoffe der Elfenbeinturm ist nicht zu gemütlich.
flowers
lG agno

P.S.: Ich könnte diese Geschichte auch mit Heilung...
Oder die psychischen Faktoren auf die Sicherheit, in dieser Geschichte noch weiter ausbauen. :-D
Solange man sich wohlgesonnen ist, könnte man auch auf einen etwas temeramentvollen Einwurf vom lieben Opa, trotzdem beim Thema bleiben. (etwas dickhäutiger werden)
Ist halt der liebe Opa, der sich Sorgen macht, es gut meint und dem hin und wieder mal der Gaul durchgeht. Er ist im Grunde seines Herzens richtig lieb.
Trotz allem, hat der alte Brummbär schon recht. Man muss aufpassen, wenn man redet. Nicht alle Menschen sind immer wohlgesonnen!
Die netten Mädels, werden doch nicht so schüchtern sein und ihre gute Idee weiter verfolgen?

--
Im übrigen möchte ich darauf hinweisen, dass der Mediamarkt nur Spülmaschinen montieren kann, wenn der Küchenbesitzer das Altgerät selbst ausbaut. -> Frohe Weihnachten!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum