Aufräumen mit dem Lebensstil-Hype bei MS (Allgemeines)

agno @, Donnerstag, 13.09.2018, 21:17 (vor 12 Tagen) @ Boggy

Lieber Boggy
So geht das nicht :-D
Du kannst nicht ein großes Faß aufmachen und dann auf eine kleine Nummer hoffen. ;-)
Ich halte den Lebensstil für extrem wichtig.
Es gibt diesen wertschätzenden & empfindsamen Lebensstil.
Nur kann und darf niemand bewertet werden, was nun der passende Lebensstil ist.
Es ist zu verführerisch...
Da ist jemand chronisch krank, jammert, ist fett und hängt nur daheim rum.
Da lauern unzählige Gutmenschen im Klugscheißermodus, um den vermeintlich lebensunfähigen Menschen, mit Lebenstipps zu beglücken.
Was ich meine, wenn ich vom Lebensstil rede, ist eine Verbindung mit sich selbst finden.
Jeder ist anders! Was auf den Einen passt, damit kann ein Anderer nichts anfangen.
Dass es bei all dem komplexen Durcheinander diese Vorurteilsträger gibt. *seufz* ist halt so. Aber bei weitem nicht überall.
Ich war mal mit jemand befreundet, der stand nie still, drei Ausbildungen und ein Spätstudium, hatte aber eine Figur die bezüglich Umfang, von einem 100jährigen Baum abgeleiet werden könnte.
Die Aggressivität mit der du dich z.B. an Sven Böttcher störst, verwundert mich.
Jeder der einen Weg gefunden hat, leuchtet wunderbarerweise als Hoffnungsleuchtturm.
Wer sich jetzt unter Druck gesetzt fühlt, hat das Prinzip Selbstwirksamkeit nicht verstanden.
Manchmal (nicht immer!) ist da auch ein ganz anderer Mechanismus unterwegs.
Wenn der Teufel Roulette spielt und deine Kugel auf dem schwarzen Feld von "scheiße gelaufen" einrastet, dann passiert manchmal einfach so, weil der Zufall bei so vielen Ecken seine Finger dazwischen hat, ein Kugelhüpfer -> eine Schicksalswende.
Solche Menschen schwelgen gelegentlich, in für die Mitmenschen unheimlich anstrengenden, Allmachtsphantasien.
Wer möchte schon jemand der fliegt, entmutigen & demontieren?
Das wäre doch etwas sehr billig.
Manche haben wirklich, einfach alles richtig gemacht. Eventuell einfach so weil es gerade gepasst hat.
Manche hatten Glück mit dem Zufall.
Es gibt so viele verschiedene unterschiedliche Wege, aber imho keinen Guide und keine Beschilderung.
Lieber Boggy, warum ärgerst du dich?
Du hast doch so viel gelernt & hoffentlich auch gesehen, im Laufe deines Lebens!
Der Mensch ist weder geradlinig noch logisch dafür aber trotzdem meistens richtig nett. :-)
lG agno

--
Im übrigen möchte ich darauf hinweisen, dass der Mediamarkt nur Spülmaschinen montieren kann, wenn der Küchenbesitzer das Altgerät selbst ausbaut. -> Frohe Weihnachten!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum