Angst fressen Seele auf / Glaubensfragen? (Allgemeines)

agno @, Donnerstag, 13.09.2018, 09:33 (vor 61 Tagen) @ W.W.

...Dabei könnte der Glaube an diese Koryphäen und ihre Therapien verrückt sein. > W.W.

Nicht unbedingt!
Übrig bleibt der Lebensgrundsatz: Lieber stehend sterben als kriechend leben.
So eine Art von Wikingerlivestyle.
Wo der Behindete nichts wert ist, ist jede Therapie akzeptabel.
Das muss nicht unbedingt von außen kommen. Das könnte auch im Patienten stattfinden.
agno

P.S.: Wenn man das so weiter stricken würde, dann wäre man aus sicht der ZivilisationsWikinger entweder ein verachtenswerter Therapie-Feigling oder kein Mitglied im Club derer die vom harten Leben mit einer harten Krankheit geschlagen wurden.

--
Im übrigen möchte ich darauf hinweisen, dass der Mediamarkt nur Spülmaschinen montieren kann, wenn der Küchenbesitzer das Altgerät selbst ausbaut. -> Frohe Weihnachten!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum