Die MS / Angst fressen Seele auf (Allgemeines)

agno @, Donnerstag, 13.09.2018, 08:59 (vor 13 Tagen) @ UWE

Hi Uwe
Du beklagst deinen unerfreulichen Weg, der nicht mit den optimistischen Aussagen von W.W. konform geht?
Aber du warst doch nie der W.W.-Anhänger?
Oder habe ich jetzt deine früheren Zeilen falsch interpretiert?
Vor einigen Jahrzehnten gab es hinter vorgehaltener Hand den Spruch, dass diejenigen die sich immer nach dem neusten Stand der Wissenschaft MS-therapieren, dass diejenigen wahrscheinlich einen üblen Verlauf bekommen.
Ich habe vor einigen Jahren nochmal angefragt & bekam an anderer Stelle wieder diese Antwort.
Angst fressen Seele auf.
Ich sehe weniger das genaue passen von irgendwelchen Weihetheorien als der Versuch von W.W. die Patienten soweit emotional zu stabilisieren, damit diese nicht willenlos jedes Therapierisiko glauben eingehen zu müssen.
lG agno
P.S.: Wenn schon eventuell ein übler MS-Verlauf aufzieht, dann muss man den nicht unbedingt mit Leberschaden & anderen Nebensächlichkeiten, hypen.

--
Im übrigen möchte ich darauf hinweisen, dass der Mediamarkt nur Spülmaschinen montieren kann, wenn der Küchenbesitzer das Altgerät selbst ausbaut. -> Frohe Weihnachten!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum