„Rette sich, wer kann!“ CBDöl bei Schub! (Allgemeines)

Faxe @, Sonntag, 09.09.2018, 15:34 (vor 73 Tagen) @ Edithelfriede

Einen Verdampfer für Cannabisblüten können wir ihnen für 375€ anbieten.

Teures Hilfsmittel, soll die Kasse zahlen!

Aktuell könnten wir zB. Cannabisblüten Klenk 18/1 bestellen: 10g für 210,77€.

Warum, das Gesetz ist eindeutig. Die Kassen müssen es zahlen wenn der Doc es begründet!

Btw. für einen Verdampfer reicht das Pflegegeld bestimmt. Die gibt es auch im WWW für die Hälfte,

--
"Der Weg des Kriegers besteht in der Verzweifelung. Einen verzweifelten Mann können zehn oder mehr Männer nicht töten. Ein gewöhnlicher Geist wird nichts Außergewöhnliches erreichen. Werde wahnsinnig und verzweifle!" 山本常朝


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum