„Rette sich, wer kann!“ CBDöl bei Schub! (Allgemeines)

Edithelfriede @, Nordhessen, Sonntag, 09.09.2018, 12:23 (vor 73 Tagen) @ Mimmi

Liebe/r Mimmi

Sven Böttchers Buch werde ich meinen VERWANDTEN un d Ärzten empfehlen und auch der Mitarbeiterin vom MDK! Aber ich wollte und werde mir ein neues (großes) Blutbild machen lassen statt mir Kortison geben zu lassen! Grade sitze ich ja im Rollstuhl weil ich nicht am Rollator laufen kann und habe versucht mir wieder CBDöl zu kaufen.

Die Auskunft meiner Apotheke auf die Empfehlung meines Neurologen

denn wegen meiner MS Erkrankung und einem Schub brauche ich bitte CBDöl möglicht hochprozentig also mindestens 10%!

Was kostet das Öl 10%-30ml also Inhalt:nur 30ml oder hääten Sie andere Packungen?

Und könnten Sie mir auch Ihren Preis für einen Verdampfer und 25g Hanfblüten mitteilen?


Wir können ihnen das CBDöl 10% 30ml für 199€ anbieten. Da wir es direkt beziehen, würde die Lieferung ein paar Tage dauern.

Einen Verdampfer für Cannabisblüten können wir ihnen für 375€ anbieten.

Eine Preisauskunft für die Cannabisblüten ist nur bedingt möglich. Es kommt darauf an welche Sorte vom Arzt verordnet wird und ob diese dann verfügbar ist. Je nach Sorte ist die Zusammensetzung von Dronabinol und Cannabidiol unterschiedlich.

Aktuell könnten wir zB. Cannabisblüten Klenk 18/1 bestellen: 10g für 210,77€.

könnte ich meiner Ärztin oder Krankenkasse vorlegenrofl

Das ist viel zu teuer und nur zum nebenwirksfrei Schübe verhindern doch nicht!
Denn solange ich Dronabinol oder CBDöl genommen hatte war ich SCHUBFREI!

Sven Böttchers Humor ist echt ansteckend!

Aber leider hatten meine Gebete oftmals zwar nichts genutzt für die Verwandten in meiner Elterngeneration so das ich nun auch schon für meine Generation bzw die Kinder bete!

lg e

--
Angst die Hoffnung zu verlieren soll nicht mein Leben bestimmen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum