So war's bei mir (Allgemeines)

W.W. @, Samstag, 08.09.2018, 12:34 (vor 71 Tagen) @ jerry

Bei mir kam es 1972/73, also noch zu Gymnasialzeiten, zu mehreren Episoden mit Missempfindungen an Zehen und Fußsohlen, später auch Ober- und Unterschenkeln bis zum Beckenbereich.
Aus heutiger Sicht waren dies die ersten Schübe…

1977 hatte ich im heißen Griechenlandurlaub mitunter den Eindruck, ein Bein ‚nachzuziehen‘

1980 zwei heftige Schübe im Abstand von 3-4 Monaten (Vestibularisneuritis mit anhaltendem Drehschwindel und Brechreiz, Optikusneuritis).

Ab Ende 1981 bis ca.1985 2-4 Schübe jährlich, Humpeln, Fußheberschwäche, Ataxie/Gleichgewichtsstörungen, Störungen von Oberflächen- und Tiefensensibilität auch der oberen Extremitäten (dies eher rechtsbetont), zunehmende Einschränkung der mir möglichen Gehstrecke, erste Erfahrungen mit imperativem Harndrang…

Mehrfache niedrigdosierte Kortisongabe oder ACTH wie damals üblich – seit etwa 1982 keine vollständigen Rückbildungen jeweiliger Schubsymptomatik mehr.

Ich beginne einmal mit meinen Gedanken, die man natürlich kritisieren darf (denn ich bin ja nicht nur ein kleines Sünderlein, sondern auch Neurologe und habe keine MS): Wenn man das so liest, dürfte man dann, sozusagen "aus der Ferne", sagen. "Das ist ganz sicher eine MS?"

Ich halte den Verlauf für so typisch, dass eigentlich gar nichts anderes in Frage kommt. Muss man die Antikörper gegen Borrelien bestimmen oder Aquaporin-4? Muss man den Liquor untersuchen?

Ich bin sicher, das man alles nicht. Und das Kernspintomogramm? Ist es für die Diagnose MS dringend erforderlich? Ich glaube nicht, aber es tut nicht weh und ist nicht gefährlich und macht die MS in gewisser Weise sichtbar.

Ich würde es also veranlassen, um meine 99,9%ige Sicherheit auf 100% zu erhöhen.

Gesetzt den Fall, es wäre normal? Das wäre meiner Ansicht nach unmöglich!!! Nun ist alles möglich, auch das Unmögliche, und dennoch: In diesem Fall muss das Kernspin Herde im Gehirn und im Rückenmark zeigen.

Und die VEP? Die hat Jerry gar nicht erst erwähnt, und sie sind ebenso überflüssig wie ein EEG.

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum