Starrahmen im Kleinwagen? (Technik)

Edithelfriede @, Nordhessen, Mittwoch, 05.09.2018, 19:19 (vor 17 Tagen) @ jerry

Unter MS und der Therapie so sehr zu leiden, Therapie offenbar ansonsten wirkungslos... geht nach meinem Erfahrungsstand manchen so.

Warum tut manfrau sich das an...? :confused: :no:

Liebe Lisa , lieber jerry

Warum hatten wir Patienten uns das antun lassen?

Lisa Ihre Geschichte bestürt mich sehr und auch ich wünsche Ihnen das Sie bald wieder genesen. Alles Gute für Sie!

Meine Nebenwirkungen von Herzrasen bei Mitox und HOPS erscheinen dagegen harmlos zu sein aber das auch das hätte nicht passieren dürfen!!!

Wenn mein Arzt beim Austellen meiner Erwerbsfähigkeitsbescheinigung
Hops statt "kognitive Defizite" diagnostiziert hätte wäre das vor allem auch meinen Kollegen gegenüber fairer gewesen.

Aber das ist VERGANGENHEIT!
Und dafür sorgen das solche FEHLER nicht mehr vorkommen können betrachte ich als betrentete DV Sicherheitsverantwortliche und medizischer Laie als meine :rollir: Aufgabe im Ruhestand!

Das wir alle gesetzlich versicherte für die Schäden von Behandlingsfehlern letztlich zahlen müssen und nicht die Verursacher ist eine Frechheit sondergleichen!
Vor allem aber wenn wir mit Gesundheit oder sogar unserem Leben für die Profite der Pharma zahlen müssen!

lg e

--
Angst die Hoffnung zu verlieren soll nicht mein Leben bestimmen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum