Klimaanlage, wer hat eine? (Allgemeines)

julia @, Dienstag, 07.08.2018, 12:36 (vor 71 Tagen) @ agno

Als es Anfang April dieses Jahres bei uns bereits Temperaturen um die 25 Grad hatte, beschloss ich zu handeln und schaffte mir für das Schlafzimmer ein mobiles Klimagerät an.
Diese Geräte gibt es in allen Preisklassen, welches man wählt, hängt auch von der Größe der zu kühlenden Räume ab.

Zu den Nebenkosten kann ich bisher nichts sagen, da es sich um eine Neuanschaffung handelt. Mein Umweltschutzgewissen plagt mich mit dem Hinweis, dass die Dinger eine Menge Strom verbrauchen, und als Gegenargument fällt mir dazu nur ein, dass ich wenigstens einen Ökostromtarif habe.;-)

Fazit: ich bin sehr zufrieden mit der Anschaffung.
Ich schalte das Gerät ca. eine Viertelstunde ein, bevor ich ins Bett gehe. Das reicht, um im Normalfall die Temperatur effektiv herunter zu kühlen.
Aktuell sind die Temperaturen leider bereits so hoch, dass eigentlich die ganze Nacht klimatisiert werden sollte.
Das ist insofern problematisch, als das Gerät einen ziemlichen Lärm verursacht, d.h. ich kann mir jetzt aussuchen, ob ich wegen der Hitze oder wegen des Geräuschpegels nicht schlafen kann.rofl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum