Noch vergessen (Allgemeines)

Tiff-Ahn, Sonntag, 05.08.2018, 20:29 (vor 73 Tagen) @ kirstenna

Hi, mir ist noch was eingefallen.

Eine Leidenskollegin hat mir mal empfohlen, morgens nüchtern einen EL guten Apfelessig verdünnt zu trinken, das soll helfen, die Blasenschleimhaut zu stabilisieren.

Da es außerdem auch sowieso und überhaupt supergesund und auch für die Darmflora gut ist, besteht mE keine Gefahr für ein entsprechendes Experiment:
http://www.foodadvice.de/apfelessig-trinken-gesund/

Und die Brennnessel hab ich auch vergessen. jeden Tag Brennnesseltee oder Brennnesselfrischpflanzenpressaft oder Brennnesselspinat oder Brennesselquiche - sehr lecker!! oder ....
Das ist einfach ein großartiges Kraut. Senkt die Entzündungsaktivität im Körper, reinigt das Blut ohne auszuschwemmen und versorgt den Körper mit einer riesigen Bandbreite an Mineralien und Spurenelementen. Unter anderem enthält sie viel Kieselsäure und die braucht es auch zur Festigung des Bindegwebes.

Das kann beides im täglichen Speiseplan enthalten sein und dient auf jeden Fall der Gesundheit!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum