Ist und bleibt die Inkontinenz ein MS-Betroffenen-Schicksal? (Allgemeines)

kirstenna, Samstag, 04.08.2018, 20:19 (vor 127 Tagen) @ kirstenna

Das mit der Östrogencreme habe ich auch mal probiert. Fand das gar nicht so glibberig, eher wie Nivea. Werde ich vielleicht wiederholen. So dumm ist es gar nicht. Geht vielleicht auch als Gleitcreme:)

Eine Urologin erklärt das mit einem Pessar, das hilft, gegen Organ-Aufliegen auf die Blase auszurichten. Sie sagt, das kann man gleich verbinden mit der Östrogencreme. Hier bei 2.18 Klick


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum