persönliche Bemerkung (Allgemeines)

klaigo, Mittwoch, 01.08.2018, 15:00 (vor 137 Tagen) @ Boggy

Jetzt verlasse ich doch nochmals den schattigen Platz unter der Forenlinde :-) :

Boggy, du schreibst:

Ich bemühe mich dabei, auf einer persönlichen Ebene nicht respektlos zu sein.

das würde ich mir wünschen.

Daß ich vehement meine Kritik an psychosmatischen Vorstellungen und Behauptungen äußere, die - allgemein formuliert - auf Glauben und subjektiver Konstruktion beruhen, im Gegensatz zu gesicherten und überprüfbaren Erkenntnissen, ist richtig.

Wie schon von anderen geschrieben: Psychosomatik wird niemals überprüfbar sein.
Meine Aussagen beruhen nicht auf "Glauben und subjektiver Konstruktion" (bin schließlich auch betroffen), sondern auf meiner Erfahrung als Betroffene und Therapeutin und ich verstehe immer noch nicht, warum du das wegdiskutieren willst. Es ist MEINE Erfahrung ok?


Schnell wieder zurück unter die Linde und ein Schlückchen Tee......


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum