Hat Wiendl hier mitgelesen ? (Allgemeines)

fRAUb, Samstag, 14.07.2018, 08:16 (vor 126 Tagen) @ naseweis


Darf er nicht, nach dem Motto:
"Man spuckt nicht in die Suppe aus der man löffelt"?

Aus welcher Suppe löffelt er denn? Für mich aus der Autoimmunsuppe! War da nicht mal was mit einem Gerinnungsfaktor?
Gut. Ich gebe mich jetzt mal gepflegt meiner autoimmunen Überlastungsdepression hin.

Dass Herr Wiendl hier mitliest, hoffe ich doch, denn die Tomaten im Garten lassen auf sich warten.Das ist schlecht für's Kind, weil aufgrund des Handelsstreits "Heinz" Ketchup jetzt vermutlich teurer wird.

Medikamente wahrscheinlich auch... Ich verlass mich lieber nicht auf die autoimmunen Errungenschaften. Könnte bald (zu)teuer werden...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum