Sind wir unseres Glückes Schmied? (Allgemeines)

Tiff-Ahn, Montag, 09.07.2018, 21:07 (vor 78 Tagen) @ W.W.

Das ist ein Glaubenssatz, der uns von einer Elite eingebläut wird, deren Ziel eine entsolidarisierte Gesellschaft ist - die Utopie wurde so privatisiert.

Eine gute Antwort (und spannender Artikel zu diesemT Thema) auf diese Frage ist:

"Wer die Eigenverantwortung in dieser Weise missversteht, will nicht wissen, dass jeder auch ohne eigenes Zutun Pech haben kann. Damit drückt man sich um die Verantwortung, die wir in der Gesellschaft auch für einander haben."
https://www.deutschlandfunkkultur.de/falsche-volksweisheit-ist-jeder-seines-glueckes-schmied.1005.de.html?dram:article_id=311364


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum