Avatar

was war? (Straßencafé)

Lore Ipsum @, Montag, 09.07.2018, 11:18 (vor 11 Tagen) @ agno

Danke, Agno, für den Hinweis auf den Navigator Medizin.

Zumindest wird dort die Impfung als mögliches Risiko erwähnt, zwar dann verneint, aber das Verneinen ist konform mit allen gängigen MS-Seiten.

Es werden auch 'mehrere große Studien' erwähnt, nur wird nicht gesagt, welche das sind.

Da bleib ich halt ein für mich bedauerlicher und exotischer Einzelfall mit der MS nach der Röteln-Impfung in der Pubertät. :-(

--
MS ist behandelbar, aber nicht heilbar.

Toll, dass hier dennoch so viel diskutiert wird, denn eigentlich gibt es nicht viel zu sagen über MS, ausser Sale Merde.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum