Shit Happens (Allgemeines)

agno @, Sonntag, 08.07.2018, 00:20 (vor 133 Tagen) @ Lisa

Was soll einem jetzt noch erschüttern?


nach diesem Motto lebe ich schon länger, gelegentlich ist die Mülltonne doch zu voll und es ist nicht ganz so einfach. Meine Krankenakte benötigt mittlerweile fast zwei Seiten um die vielen Diagnosen aufzuzählen und doch fällt diesem Körper noch etwas Neues ein. Manchmal staune sogar ich dabei.

Während ich in meiner Vokabelkiste wühle und passende Worte suche, schlucke ich trocken, mir zieht eine fröstelnde Gänsehaut über den Rücken.
Ich sagte vor längerer Zeit mal meinem alternativen Lieblingsneurologen:
Man muss halt auch mal Kröten schlucken.
Darauf er: "Aber das Kotzen nicht vergessen, sonst verdirbt man sich den Magen."
Der liebe W.W. hat früher oft irgendwelche Geschichten mit dem Zauberberg im Forum ausgepackt.
In vermeintlicher Therapie, am Leben vorbei,...
Und nun trägst Du das Schicksal zu uns Weicheiern.
Fatalistisch gelassen reflektierst Du vom Nutzen eines Arztes dessen Werkzeuge nicht greifen, während es eilt.
Hätte der Neurologe als Pfarrer der Menscheit besser gedient?

Liebe Lisa, ich wünsche eine gute Nacht!
übrigens, wen ich dann drüben bin beim Petrus, ich habe versprochen dort als Berufswunsch Schutzengel anzugeben.

--
Im übrigen möchte ich darauf hinweisen, dass der Mediamarkt nur Spülmaschinen montieren kann, wenn der Küchenbesitzer das Altgerät selbst ausbaut. -> Frohe Weihnachten!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum