watchfull waiting verliert gegen Fatalismus?! (Allgemeines)

jerry @, Freitag, 06.07.2018, 10:30 (vor 132 Tagen) @ agno

Hallo,

nach dem Studium der 7 Regeln des Agnoprotokolls weiß ich,

a) dass hinter jenen ein MS-Gutmensch steht, steckt, sitzt... :-D

b) dass ich eher zum Fatalismus neige als das Watchful Waiting in the long run durch einen wie auch immer gearteten Aktionismus auszutauschen

c) dass ich das Leben für rotzfrech genug halte, um sich in romanhafter Weise jeglichen Regeln zu entziehen

d) dass c) gut so ist, und

e) dass es beides braucht, nämlich watchful waiting und Fatalismus, dazu fast grenzenlosen Humor und die Erfahrung, dass das Leben das Ding ist, welches abläuft, während unsereiner zu planen versucht und sich nen Kopf macht.


LG, jerry


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum