Avatar

Gadolinum-Vergiftung (Allgemeines)

zabiga @, Gelsenkirchen, Donnerstag, 05.07.2018, 18:34 (vor 139 Tagen) @ Lore Ipsum

Prima, GG,

hatte ja schon vor langer Zeit die Vermutung, dass erst das Gadolinum (neben vielen anderen möglichen Ursachen) die MS verursachen könnte. Ich nehme an, MS-Kranke, die niemals jemals Gadolinum bekamen, dürfte es eher nicht geben.


Nun ich hatte vor der Diagnose nie ein MRT. Somit schliesse ich das als Ursache für meine MS definitiv aus.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum