Irrtum: Wenn MS-Betroffene keine Symptome haben, brauchen sie keine Behandlung!? (Allgemeines)

Jakobine, Donnerstag, 05.07.2018, 16:11 (vor 78 Tagen) @ Zoe

Wie kann man eigentlich feststellen, dass eine MS zum Stillstand gekommen ist, ich stelle mir das ziemlich schwierig vor. Was heißt eigentlich Stillstand?

Was die regelmäßige Psysio betrifft, habe ich das Gefühl, dass meiner Psysiotherapeutin nichts mehr einfällt, ich glaube, dass ist jetzt die Routine mit jemanden, wo sich keine wirkliche Besserung zeigt. Trotzdem finde ich, dass Kreativität angesagt ist, was die Verbesserung der Bewegungsfähigkeit betrifft. G. Jakobine


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum