Avatar

Gadolinum-Vergiftung (Allgemeines)

Lore Ipsum @, Donnerstag, 05.07.2018, 11:54 (vor 161 Tagen) @ GG

Prima, GG,

hatte ja schon vor langer Zeit die Vermutung, dass erst das Gadolinum (neben vielen anderen möglichen Ursachen) die MS verursachen könnte. Ich nehme an, MS-Kranke, die niemals jemals Gadolinum bekamen, dürfte es eher nicht geben.

MRT o - h - n - e Kontrastmittel?

--
MS ist behandelbar, aber nicht heilbar.

Toll, dass hier dennoch so viel diskutiert wird, denn eigentlich gibt es nicht viel zu sagen über MS, ausser Sale Merde.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum