Warum trifft die MS auch ältere Leute oder ganz junge Menschen (Allgemeines)

kerstin @, Freitag, 29.06.2018, 12:02 (vor 86 Tagen) @ Jakobine

Hallo Jakobine,

ich war damals bei meiner Diagnose auch in einer Ehekrise. Kann das etwa heißen, wenn die Ehekrise nicht da gewesen wäre, wäre die MS nicht ausgebrochen? Was die sogen. Überlastungstheorie betrifft, war ich in meinem Berufsleben immer überlastet, also ständig auf der Überholspur und da blieb es ruhig.G. Jakobine

Ich habe lange darüber nachgedacht,was du geschrieben hast: aber das Einzige, was wir wissen, ist dass wir nichts wissen.
Na das klingt jetzt sehr fatalistisch, aber irgendwie ist auch was dran. Ich habe damals auch gedacht, es war also mein Unglück über den Zustand in unserer Ehe. Danach hatte ich auch viel Schmerz, Druck (auch finanziell) , habe mit viel Engagement einen kleinen Betrieb aufgebaut , viel Stress ... kein Schub.

Aber dann, schwupp in der Progredienz ..., ich wünsche dir, dass dir das erspart bleibt.

Liebe Grüße von Kerstin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum