Avatar

Diskutieren wir nur die leichtesten MS-Formen? (Allgemeines)

Bluna, Donnerstag, 28.06.2018, 16:14 (vor 143 Tagen) @ agno

Kennt jemand denn richtig schwere Fälle, wo auf Medizin gänzlich verzichtet wurde und wird?

Es kann einerseits zwar faszinierend sein, wenn jemand strikt (s)einen Weg geht, andererseits driftet sowas aber auch gern richtung Verstocktheit, Engstirnigkeit, und Stillstand. Es erinnert an die Mentalität von Sekten. Der dicke Ast bricht, der weiche trotzt dem Sturm.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum