Avatar

Die Überlastungs-Theorie: Was klemmt? (Allgemeines)

agno @, Donnerstag, 14.06.2018, 15:56 (vor 343 Tagen) @ W.W.

hätte? Man könnte verrückt werden!

W.W.

imho alles normal!
Zuerst bin ich der Meinung dass in der Einzelberatung jeder ihrer Worte auf fruchtbaren Boden fallen würde und dem Patienten helfen sich selbst zu finden und sich selbst zu helfen (zumindest etwas).
Dann glaube ich, dass diese ihre Theorie in der theoretischen Verallgemeinerung unter geht.
Ganz einfach weil im theoretischen durchdenken alles in der Komplexität ersäuft.
lG agno

--
Gschafft ist aber noch nix


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum