Was spricht für und was gegen die Überlastungs-Theorie? (Allgemeines)

W.W. @, Mittwoch, 13.06.2018, 15:16 (vor 7 Tagen) @ kirstenna

Wenn man gar keine Schübe hat, was ist dann?

Ich meine, dann hat man trotzdem Herde! Ich glaube, es stimmt, was Sie geschrieben haben, dass viele Unklarheiten daher kommen, dass man nicht klar genug zwischen den Auslösern von Herden und Schüben unterscheidet!:-)

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum