Kompaktbremse (Allgemeines)

kirstenna, Samstag, 09.06.2018, 20:22 (vor 9 Tagen)

Also das Theater mit der Kniehebelfestellbremse nervt mich auch noch.

Der Hersteller - Sopur - sagte, ich kann das ohne Weiteres gegen die "Kompaktbremse" austauschen lassen.

Hat die wer dran???

Und wie ist das so?

Ich könnte auch, wie ich im "Löffeltest" (Klebte mittelgroße silberne Löffel an die Bremshebel und es war gleich besser zu greifen) schon bemerkte, andere, etwas längere Hebel einbauen lassen.

Ich denke, das kann man ja immer noch machen, wenn einem die Kompaktbremse nicht gefällt.

Die Krankenkasse hat mir Unterstützung signalisiert und wenn das Sanitätshaus nicht spurt, darf ich auch ein anderes nehmen. Der Hersteller wollte auch helfen...

Bremst jemand von euch kompakt?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum