MS - Enstehung, Schübe, - der Standpunkt (Allgemeines)

Jakobine, Samstag, 09.06.2018, 14:20 (vor 10 Tagen) @ GG

Da ich eine der älteren Patienten bin, bei der MS bzw. CIS sehr spät (mit 63) diagnostiziert wurde, möchte ich folgendes zu meinem Fall sagen. Bei der Diagnose und später haben "Fachleute" gesagt, dass die MS geruht haben könnte und erst so spät ausgebrochen ist (wie ein Vulkanausbruch, ich konnte anfangs nicht mehr laufen).

Nachdem ich einen Artikel über die Abgrenzung von MS und Neuroborreliose gelesen hatte, habe ich mir überlegt, gab es vorher Phänome, die man als MS einordnen konnte. Ja es gab zwei im längeren Abstand. Nach den Leitlinien hätte ich eine MS, die Narbe im Halsmark besteht seit einigen Jahren. Die Behinderungen halten sich in Grenzen, Medis und wenige Nahrungsergänzungsmittel nehme ich zu mir. Experimente mit hochdosierten NEMs mache ich nicht. Betrug bei NEMs würde ich das nicht nennen, aber wie ich es sehe, sind die Nebenwirkungen nicht bekannnt und so zwischendurch lese ich einiges darüber. Z.B schrieb Öko-Test viele der NEMs sind einfach zu hochdosiert.

Was die These der Überlastung betrifft, kann ich das über meine berufliche Belastung nur erklären. Ich habe meinen Beruf geliebt, bzw. ich hatte ein intrinsisches Verhältunis zu meiner Arbeit. Mein Einsatz war oft über alle Maßen, ich tat es, bei Spitzen kam mir mal die Migräne zu hilfe, dann ging nichts mehr. Manche Probleme in Arbeits- und privaten Beziehungen waren mitunter destruktiv, viele aber auch kontruktiv. Als ich das Gefühl hatte, ich brauche Hilfe, ging ich in die Psychoanalyse und später während meiner Krankheit auch zum Therapeuten. Mimosenhaft war ich immer, und man hat mir nachgesacht ich wäre eine Hypochonderin. In unserer Famile gibt es keine MS, allerdings musste meine Mutter, während sie mit mir schwanger war, oft hungern (Nachkriegszeit in der DDR). Ich denke mal das hatte einen Einfluss, auch unsere Flucht in den Westen und zweieinhalb Jahre Lagerleben. Obwohl ich als Einzelkind viele Spielkameraden in den Lagern hatte. Grüße Jakobine


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum