Fatigue und Uhthoff: zweierlei ! (Allgemeines)

Bennie @, Samstag, 09.06.2018, 13:59 (vor 129 Tagen) @ Maggy

Hallo Maggy

Zur Fatigue:
Neben den Umleitungen, die gefahren werden müssen und Energie verbrauchen, leiden viele MSler
zusätzlich unter Mitochondriopathie - sprich die Kraftwerke in unseren Zellen sind teilweise defekt und können nicht genügend Energie bereit stellen.

Zu den Nahrungsergänzungsmitteln:
Ich gehe ein bis zweimal jährlich zu einer Ärztin, die etliche Laborwerte bestimmt... u.a.
Vitamin D, Gluthation (sehr wichtig für die Mitochondrien), ebenso wie 5htp , Vitamin E und noch einiges anderes.

Uthoff:
Da stimme ich zu, dass es sich um zwei unterschiedliche Einschränkungen handelt.
Wobei bei mir die hohe Luftfeuchtigkeit noch eine größere Rolle spielt als die Wärme.
Beim duschen muss ich immer darauf achten, dass die Lüftung an ist und das Fenster abgekippt z.B.

Grüße von Bennie


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum