MS - Enstehung, Schübe, - Mißverständnisse (Allgemeines)

W.W. @, Samstag, 09.06.2018, 13:16 (vor 9 Tagen) @ Maggy

Ich versuche auch, es langsam zu verstehen, denn offensichtlich habe auch ich es missverstanden!:-(

Wenn ich ehrlich bin, dachte ich, es gibt hier eine knallharte Fraktion, die behauptet, die MS sei eine Krankheit und daran gäbe es nichts zu deuteln. Unter dem Begriff "Krankheit" sei bei der MS das zu verstehen, was früher Stefan immer mit der MS verbunden hat: Sie sei so etwas, wie wenn einem der Himmel auf den Kopf fällt. Einfach so! Oder so etwas wie ein Erdbeben oder Vulkanausbruch. Dafür könne man nichts und dagegen könne man auch nichts machen! Schluss-Aus-Vorbei!

Krankheit ist nach dieser Definition etwas, wofür man 1. nichts kann, und was 2. schicksalshaft über einen kommt. Krankheit ist etwas Physikalisches, etwas wie ein Stein, der - egal was man tut - immer zur Erde fällt.

Darum hat man sich auch über mich so lustig gemacht, weil ich so naiv war, Krankheit und Gesundheitsstörung miteinander zu verwechseln, und Ursache und auslösende Ursache, und Ätiologie und Pathogenese, und Schuld u8nd Mitverantwortung.

Man hat mir nicht nur übelgenommen, dass ich geschrieben habe, die MS sei besser als ihr Ruf, sondern auch, dass ich die Autoimmuntheorie abgelehnt habe und gesagt habe "Der Erreger - wenn es ihn denn geben sollte - ist nicht die Ursache!

Das scheint alles furchtbar naiv und wikipediafern zu sein!:-( Auch meine Aussage: Wenn jemand erkennt, welche Lebensweise ihn krank gemacht hat, dann kann er möglicherweise seine Lebensweise ändern und schubfrei bleiben.


Mit Mühe habe ich zu verstehen versucht, wie das mit der Arteriosklerose und den Risikofaktoren ist. Und warum um 1900 herum fast alle Tuberkulose hatte, aber die meisten es nicht einmal gemerkt haben!!! Warum fällt das niemandem auf? Warum redet da keiner drüber?

Ich fürchte, alle unsere erbitterten Debatten waren nichts anderes als ein Streit um Worte! Und im Grunde sind wir uns alle einig.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum