von der schlimmeren MS durch Eisen! (Allgemeines)

Edithelfriede @, Nordhessen, Samstag, 09.06.2018, 10:23 (vor 135 Tagen) @ jerry

Lieber Jerry

Bei mir wird es HOPS genannt!

Ein von mir gewünschter IQ Test hatte als Ergebnis "nicht durchfürbar!" erbracht und darauf hin war ich zur Rentenversicherung gegangen!

Auch durch den Behandlungsfehler UAW 144 430 aber vor allem wegen meiner kognitiven Defizite war ich eine sekundär chronisch progrediente Mslerin geworden.

Körperliche Behinderungen dh EDSS 6,5 bescheinigte man mir zwar dann später auch aber das war nur eine Behandlungsfehlerfolge.

Das hätte nicht geschehen müssen wenn ich mich streng vegan ernährt hätte also keine arachidonsäurehaltigen Lebenmittel verzehrt hätte und mir keine Eisenmedikamente vom HA hätte infundieren lassen! 2003 hatte ich ihm dafür unterschreiben müssen denn es war zb https://www.wissenschaft.de/umwelt-natur/eisenablagerungen-in-den-grauen-zellen-bei-ms-patienten-entdeckt/ bekannt geworden!

lg e

--
Angst die Hoffnung zu verlieren soll nicht mein Leben bestimmen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum