fremdgesteuert oder angelockt? (Therapien)

agno @, Samstag, 19.05.2018, 09:56 (vor 247 Tagen) @ W.W.

"gelenkt" klingt weniger nett.
Ich würde es als "in eine Richtung locken" bezeichnen.
lG agno

--
Gschafft ist aber noch nix


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum