Depressionen sind ein Dilemma! (Allgemeines)

Nalini @, Mittwoch, 16.05.2018, 18:48 (vor 156 Tagen) @ W.W.

Erstens glaube ich, dass man die Ursachen einer Depression genauso wenig wie die einer MS kennt. Viele Depressionen kommen nicht unerklärlich über einen, sondern sind lebensbedingt.

Ich kenne mich nicht gut aus mit der wissenschaftlichen Analyse der Depressionen. Ich kenne aber meine depressiven Phasen. Diese kamen niemals unerklärlich über Nacht, sondern waren immer lebensbedingt !

Es gibt ein gutes Buch zum Thema Depressionen. Der Autor ist David Servan-Schreiber. Er steht den Antidepressiva sehr kritisch gegenüber und diskutiert und empfiehlt verschiedene "alternative" Methoden zur Behandlung.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum