Bremse (und etwas mehr) (Allgemeines)

kirstenna, Montag, 14.05.2018, 21:55 (vor 155 Tagen) @ agno

Ich glaube, ich will die Situation auch nicht wiederholen.

Ich werde vorsichtiger sein, versprochen.

Es ging um den NEON mit Wheel Drive. Das fährt sich gut. Und man kann auch gut anhalten.

Allerdings hätte ich mir auf der Verkehrsinsel gewünscht, einfach die Feststell-Bremse anzuziehen, weil mir schwindlig wurde vom Verkehr, vom Erschrecken und vor meinem Schweiß, der plötzlich den Griff an den Reifen rutschig machte.

Ich werde es einfach nicht wiederholen. Ich kann den ja über die Straße schieben. Ich muss ja nichts riskieren.

Übrigens habe ich heute eine Frau gesehen, die hatte einen Rollstuhl mit vorn großen Rädern und hinten kleinen und die fuhr ziemlich gut über Stufen.

Ich bin ja jetzt wieder mit dem Fahrrad unterwegs und das klappt auch wieder gut.

Der Rollstuhl wird natürlich auch benötigt. Ich werde ihn vorsichtig fahren und mich umhören, auch mal in meinem Lieblings-Fahrrad-Laden fragen und den Techniker vom Sanitätshaus befragen.

Von Mo weiß ich nun, dass es andere Bremsen gibt.

Vielleicht passt das besser zu mir.

Es ist halt nicht so einfach.

Heute hatte ich einen wunderschönen Tag, als wäre ich nicht behindert. Weil ich den ganzen Tag im Strandbad war und sechs Mal im Wasser.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum