Mit dem TGV, ICE nach Marseille (Allgemeines)

Kabar, Montag, 14.05.2018, 10:25 (vor 9 Tagen) @ UWE

Hi Uwe,

Südfrankreich..........Du bist zu beneiden!
Marseille eine herrliche Stadt!


Aber
In
MARSEILLE
als gehandicapte Person rumzudüsen, würde ich nicht wagen.
Es wird Dir wahrscheinlich schon geholfen,
aber so manche Situation dort ist bestimmt
nicht stressfrei/ohne französische Sprachkenntnisse nochmals
schwieriger!

Es kommt aber auch auf die Umstände an,
z.B.
Welches Hotel? / Vielleicht können die Dir helfen
beim Buchen eines Mietwagens!
Fährst Du mit Begleitperson?

Mein Vorschlag:
TGV bis Marseille, dort umsteigen entweder nach
CASSIS oder LA CIOTAT
und von dort alles Weitere vor Ort organisieren!

https://www.thetrainline.com/de/bahn-fahrplan/marseille-st-charles-nach-cassis
Mein Favorit ist eindeutig LA CIOTAT,
https://www.thetrainline.com/de/bahn-fahrplan/marseille-st-charles-nach-la-ciotat
denn da kannst Du meilenweit am Meer mit dem Rolli
Dich fortbewegen, die Innenstadt hat sowas von Charme und Flair...........
und am Hafen Ursprünglichkeit pur!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum