Wenn sich jemand unglücklich machen will... (Straßencafé)

agno @, Sonntag, 13.05.2018, 20:45 (vor 254 Tagen)

Hat man die Pflicht, das zu verhindern?
Beim Smaltalk wurde mir erzählt dass ein MS-Patient einen unpassenten Rolli verlangt hätte, damit dieser in einen alten Polo passt.
Besagter imho netter Sanimann, hat verlangtes getan.
Wenn reden nichts nützt?
lG agno
P.S.: Letztens zum Cafe neben einem Altenheim, beobachtete ich die Senioren, die von ihrer Familie spazieren gefahren wurden.
Ehrlich, einen angepassten Rollstuhl habe ich nicht gesehen.

--
Gschafft ist aber noch nix


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum