Avatar

Theorie MS durch Eisen (Allgemeines)

Lore Ipsum @, Freitag, 11.05.2018, 16:38 (vor 217 Tagen) @ moritz

Weder war bei mir jemals die Rede von Vererbung der MS, noch hat irgendwer aus meiner grossen Verwandschaft MS.

Aber neben Impfungen habe ich zeitlebens nur Eisensaft bekommen. Und in direkter Abfolge dazu MS.

Seit wann und wo gibt es MS (klar, die ganzen Geschichten kenne ich auch)? Seit wann vermeideund wo gibt es Eisenmedikamente? Gab es 1980 MS z.B. in Burundi? Wurde da Eisen an die Frauen und später dann auch die Männer verteilt? Stiegen die MS-Raten seitdem?

Vielleicht hat E.E.'s Nichte das ja auch schon längst getan und E.E. versucht uns, die ganze Zeit über etwas mitzuteilen? Man sollte versuchen, einen Interessenkonflikt zu vermeiden...

Aber hast Recht. Wäre schon interessant, das neurologisch ehrlich bestätigt zu bekommen.

:lookaround:

--
MS ist behandelbar, aber nicht heilbar.

Toll, dass hier dennoch so viel diskutiert wird, denn eigentlich gibt es nicht viel zu sagen über MS, ausser Sale Merde.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum