agnos Erfahrungen mit ... Rolltreppen (Technik)

Nalini @, Dienstag, 17.04.2018, 18:07 (vor 160 Tagen) @ agno

Unten an jeder Rolltreppe ist so ein Aufkleber, mit rot durchgestrichenem Rollstuhl.
Wenn ich unterwegs war, ist dann meistens jemand vom aufmerksamen Personal angelaufen gekommen und hat mir den rolligerechten Personenlift gezeigt. Auf meine Antwort dass ich gelernt hätte mit dem Rollstuhl die Rolltreppe zu benutzen kam ein leicht hysterisches verboten mit Hinweis auf das Hausrecht.

In der Vergangenheit hatte ich öfter erfolgreiche Versuche gestartet, den Rollstuhl gehend und stehend wie einen Kinderwagen auf die Rolltreppe zu schieben, und dann beim Abwärts- und Aufwärtsfahren festhalten: eine Hand den Rollstuhl, die andere das Rolltreppengummiband. Aber das funktionierte natürlich nur mit einem leichten Rollstuhl, nicht mit einem 35-kg-Modell mit Elektrorädern. Diese Übung habe ich aber nun längere Zeit nicht absolviert, und ich weiß nicht, ob ich den Mut wieder aufbringe. Sicherer wäre ganz bestimmt die sitzende Version.

Damals hatte mich nie ein Aufsichtspersonal erwischt und zurechtgewiesen. Vielleicht hatte ich Glück?

PS Cool, dein Rollstuhlführerschein MIT Rolltreppe.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum