Komplexe Interaktionen statt monokausale Ursachen: (Allgemeines)

Tiff-Ahn, Freitag, 13.04.2018, 16:10 (vor 12 Tagen) @ MO

Die Chinesen, habe ich neulich gelesen, fanden schon (heil-)pflanzliche Gene im menschlichen Genom.


Dieses Thema, Pflanzen DNA im Säugergenom, finde ich hochspannend. Hast du da einen Link oder ein paar Stichworte für eine Internet Recherche dazu?

Hmm,neeee - ich habe es beiläufig erwähnt in diesem Buch https://www.alltagsautisten.de/ gefunden. Die Autorin hat in China TCM gelernt und ca. 10 Jahre in Asien gelebt.

Tjaja, Wissenschaft schafft Wissen aber keine Heilung, hihihi

"Im Volksmund heißt es ironischerweise: „Diejenigen, die in westlicher Medizin Heilung suchen, wissen normalerweise genau, woran sie sterben; Menschen die in der chinesischen Medizin Heilung suchen, wissen normalerweise nicht genau warum sie leben.“
https://www.epochtimes.de/gesundheit/medizin/der-wesentliche-unterschied-zwischen-chinesischer-und-westlicher-medizin-a768199.html
Wobei ich gar keine Anhängerin der TCM bin.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum