Alle Hut mit - Solo für Sunny (Straßencafé)

jerry @, Mittwoch, 11.04.2018, 14:20 (vor 13 Tagen)

Sunny spricht ja so gut Deutsch, wie ich es meinerseits im Thailändischen oder Japanischen niemals bringen würde. Und dennoch hat sie so manche Eigenheiten, die, ähm, sagen wir, gewöhnungsbedürftig sind. :-D

So kann sie theoretisch mit Vergangenheitsformen und dem Futur umgehen. Das ist ihr allerdings im Alltag und angesichts ihres Temperaments viiieel zu umständlich…

Sie ist eine rasante Autofahrerin. Leider komme ich kaum in den Genuss des Beifahrens, da ihr Fiat 500 meinen Rolli nicht aufnehmen will, trotz Faltdachs. ;-)

So kam es, dass wir am Wochenende mit meinem Van in Oberfranken waren zur Familienfeier. Den Wagen wiederum traut sie sich (noch) nicht zu steuern, weil ‚zu groß‘.
Sunny ist als Beifahrerin ungeduldig und meint auf dem ungewohnten rechten Sitz oft, ich müsse mich weiter links halten.

Heute redet sie mir noch einmal ins Gewissen, und (Achtung!) erzählt beispielhaft von ihrem vor zwei Jahren verstorbenen Ex-Lebensgefährten. Das klingt so:

Hansi hat Schlaganfall und geht ihm rechts wie Dir, jerry… fährt er dann mit sein Porsche kei Slalomrennen mehr, weil nimmta jetzt rechte Seit alle Hut mit …

Ich hab Tränen in den Augen, und kann ihr absolut nicht verständlich machen, warum! Deutsche Sprache eben schwere Sprache, auch für mich, …, und warum gegen solchen Charme anreden, in knöchernem Korrektsprech…!

Sie ist (m)ein Glücksfall. Ja ich glaub schon flowers flowers flowers


jerry


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum