Natriumpropionat hilft gegen Heuschnupfen (Allgemeines)

MO @, Käfighaltung, Donnerstag, 05.04.2018, 15:21 (vor 20 Tagen)

Auch dieses Jahr hat mich der Heuschnupfen voll erwischt. Und auch dieses Jahr konnte ich die tägliche Antihistamin Tablette ersetzen durch zwei Kapseln Na-Propionat (500 mg morgens und 500 mg abends)

Meine Beobachtungen vom letzten Frühling wiederholen sich dieses Jahr.

Ich brauche ca. 10 Tage bis sich der Effekt einstellt.
1 x 500 mg reduziert massiv meine Fatigue
2 x 500 mg reduziert nicht nur massiv meine Fatigue sondern auch meinen Heuschnupfen, so dass ich keine Antihistamine mehr benötige

Leider wird die MS-Progresssion durch das Na-Propionat nicht aufgehalten. Aber immerhin habe ich ohne Heuschnupfen keine chronischen Dauerentzündungen, die immer meine MS Probleme verstärken.


Ich wünsche euch allen einen schönen Frühling flowers


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum