Avatar

Aus den Leitlinien von 2008 (Archiv) (Therapien)

hausmeister willie @, Springfield, Freitag, 09.03.2018, 16:31 (vor 285 Tagen) @ Zoe

Das heißt, wer heute diagnostiziert wird, dem wird gar keine Krankengymnastik mehr angeboten / vorgeschlagen???!!!

Das kostet lediglich ein Bruchteil der Pharmasch.... und hilft direkt!
Ich weiß nicht ob ich :crying: oder :wuerg: soll!
Zoe :no:

Da kann ich ja von "Glück" reden, meine MS schon in 2008 diagnostiziert bekommen zu haben!
:no:

ja wenn du dir anschaust, wie die Leitlinienersteller (von 2012, gültig bis 2017) mit der Pharmaindustrie verstrickt sind, oder zumindest gefördert und unterstützt werden, dann wundert mich/dich sicher gar nix mehr.
Lange Liste zum Thema

...............................
Registernummer 030 - 050
Klassifikation S2e

Stand: 12.04.2012 (in Überarbeitung), gültig bis 11.04.2017

Seit > 5 Jahren nicht aktualisiert, Leitlinie wird zur Zeit überarbeitet; 21.08.2015: Gültigkeit nach Überprüfung durch das LL-Sekretariat verlängert bis 11.04.2017 / 22.8.2014, 4.6.2014, 29.4.2014: redaktionell überarbeitete Langfassung ausgetauscht
...............................

Zur neuesten Leitlinie hab ich (noch) keine Details zu den Autoren gefunden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum