naja... (Allgemeines)

fRAUb, Montag, 12.02.2018, 10:02 (vor 102 Tagen) @ motorschiffbesitzer

36979

Naja, naja.

Ich bin nicht so der Typ für Sarrazineskes Geplänkel. Es kommt mir zu platt daher.
Dennoch, kann auch ich mich in dem Zusammenhang um den den Diskurs nicht herumdrücken.
Um was geht es Dir, um die Arbeitswilligkeit ansich? - oder um die Frage, wofür das Ganze?

Ich wünschte pb, wäre hier und würde schreiben.
Ich liebte, sein vordergründiges Geschreibsel, mit doppeltem Boden, dessen Sinn man nur erfassen konnte, wenn man sich in den entsprechenden Hintergrund zumindest einlas.
Für mich war das Neuroplastizität. Einen 'barierrefreien' Umweg zu finden, in diesem Denkapparat, in dem die MS bereits die ein oder andere Baustelle hinterlassen hat. Es hat Spass gemacht, mit ihm zu schreiben - dermassen...
(dennoch, bin ich unsicher, ob die Art und Weise, hier im Forum überhaupt erwünscht wäre(?).

Worum ging es eigentlich nochmal?
Ahja um Martin Schulz, die Parteitegsrede von Andrea Nahles (die ich ja nicht mitgekriegt habe).
Ich habe neulich eine Rede im Landtag verfolgt, die mir sehr strukturiert erschien.

However.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum